Fondo libretti - Conservatorio di musica di Padova

Barbier von Bagdad, Der

Der/ Barbier von Bagdad/ Komische Oper in zwei Aufzügen/ Text und Musik/ von/ Peter Cornelius./ Vollständiges Buch./ Herausgegeben und eingeleitet/ von Georg Richard Kruse./ Leipzig./ Druck und Verlag von Philipp Reclam jun.

Type
Opera  
Carte
52  
Struttura Frontespizio
Copertina in carta rosa con cornice decorata  
Dimensioni
9,7 x 14,6 cm  
Editore
Reclamm Philipp Jun.  
Stampa
Leipzig, 1904 (anno della prefazione)  
Segnatura
LIBRETTI/ BUSTA 63/ 21  
Libretto
Cornelius Peter  
Musica
Cornelius Peter  
Atti
2  
Scene
I, 10; II, 10  
Personaggi Interpreti
DER KALIF: Bariton; BABA MUSTAPHA, ein Kadi: Lyrischer Tenor; MARGIANA, dessen Tochter: Hoher Sopran; BOSTANA, eine Verwandte der Kadi: Mezzosopran; NUREDDIN: Heldentenor; ABUL HASSAN, Ali Ebn Bekar, Barbier: Bass  
Cori Comparse
Diener Nureddins; Freunde des Kadi; Bewohner von Bagdad; Klagenfrauen; Gefolge des Kalifen; Bewaffnete  
Luogo
Bagdad  
Mutamento Scene
I: Ein Zimmer in Nureddins Haufe. Rechts und links Seitentüren. Rechts ein Ruhebett, zu dessen Seiten ein Tisch mit Medizinflaschen. Links ein zweiter Tisch nebst Stuhl. Es ist Morgendämmerung und wird mährend der ersten Szene allmählich Tag. Nureddin ruht auf dem Bett, seine Diener umgeben ihn mit Mienen voll Niedergeschlagenheit als einen Sterbenden.
II: Ein rechtes, geräumiges Frauengemach im Haufe des Kadi Baba Mustapha. Im hintergrunde ein grosse Mitteltür. Rechts eine Tapetentür, links ein mit Kardinen verhängte Nische. Rechts Ottomane und Kniebank neben einem mit prächtigen Blumen verzierten Tisch. Links in der ersten Kulisse ein Fenster. Dem Fenster schräg gegenüber, in der zweinte Kulisse rechts, eine Seitentür.  
Note
In fondo, Nachtrag  
Disponibile al prestito
Disponibile solo per consultazione