Fondo libretti - Conservatorio di musica di Padova

Mazeppa

MAZEPPA/ Oper in drei Akten/ Text nach Puschkin/ Deutsch von Alfred Simon/ Musik von Peter Tschaikowsky/ Textbuch/ D. RAHTER, HAMBURG

Type
Opera  
Carte
48  
Struttura Frontespizio
Cop. in carta avorio con cornice  
Dimensioni
12 x 16 cm  
Editore
Rahter D.  
Stampa
Leipzig, 1931  
Segnatura
LIBRETTI / BUSTA 70 / 17  
Libretto
"Burenin Victor (dal poema di Pushkin); Simon Alfred (traduzione tedesca)"  
Musica
Čajkovskij Pëtr Il'ič  
Atti
3 [19 nr. mus]  
Scene
2, 3, 1  
Personaggi Interpreti
MAZEPPA, Hetman der ukrainer Kosaken: Baritono; WASSILIJ LEONTJEWITSCH KOTSCHUBEJ, reicher Gutsherr in der Ukraine: Basso; LJUBOFF, dessen Frau: Mezzozoprano; MARIA WASSILJEWNA, seine Tochter: Soprano; ANDREJ, deren Jugendfreund und Liebhaber: Tenore; FILIPP ORLIK, Vertrauter und Geheimagent Mazeppas: Basso; ISKRA, Oberster von Poltawa, Kotschubejs Freund: Tenore; EIN BETRUNKENER KOSAK: Tenore  
Cori Comparse
Kosaken, Weiber, Leibwache Mazeppas, Bediente Kotschubejs, Gaste, Musikanten, tanzer, Monche, Scharfrichter  
Mutamento Scene
ESTER AUFZUG, Ester Bild: Garden hinter dem Hause Kotschubejs am Ufer des Flusses. Rechts ein Teil des Hauses mit gedeckter Galerie./ Zweites Bild: (Gemach im Hause Kotschubej. Auf der linken Seite sitz Kotschubej, im Gedanken versunken unter Freunden, unter diesen Andrej und Iskra. Auf der anderen Seite Ljuboff, umgeben von Weibern.)
ZWEITER AUFZUNG, Ester Bild: Keller in einem der Turme des Schlosses Bjelotzerkowsk. Eine gerade schmale Treppe fuhrt zur Eingangstur. Rechts hoch oben an der Wand ein vergittertes Fenster. Langs der Wand Foltergerate. Links auf einer Steinbank sitz Kotschubej, durch eine lange Kette an einer Saule angeschmiedet./ Zweites Bild: Zimmer in Mazeppas Schloss, durch einige Wachskerzen beleuchtet. Die Tur zur Terrasse ist offen. Man sieht den reichbestirnten Himmel. Beim Aufgehen des Vorhanges steht Mazeppa an der Tur und schaut in Gedanken versunken ins Weite)./ Drittes Bild: Freies Feld, Teil eines mit hohem Grase bewachsenen Walles. Hinter dem Wall ein Schafott, darauf zwei Richtblocke. Am Wall vorbei fuhrt ein Weg nach links. Volk, Manner und Weiber neben dem Schafott, auf dem Wall und auf der Vorderbuhne in der Nahe des Weges. Lebhaftes Treiben).
DRITTER AUFZUNG, Dekoration wie 1. Akt, Bild 1, Garten verodet, Terrasse halb zerstort. Nacht.  
Disponibile al prestito
Disponibile solo per consultazione